So kaufen Sie neue Küchenschränke einfach und effektiv (ohne Stress)

Posted on

Hatten Sie jemals einen Albtraum, als Sie versuchten, neue Küchenschränke für Ihr Zuhause zu bekommen? Möglicherweise verbringen Sie Stunden in Ihrem Küchenausstellungsraum und schauen sich alle Optionen an, während ein Verkäufer, der „das Wort ‚Nein‘ nicht akzeptieren würde“, Sie um eine Antwort drängt. Wenn Sie sich darauf beziehen können, verstehe ich genau, woher Sie kommen und was Sie durchmachen. Mal sehen, wie wir vergleichen Anmerkungen: Option 1: Sie besuchen einen Ausstellungsraum für Luxusküchen (aber die Kosten sind sehr hoch – denken Sie daran, dass sie eine Menge zu decken haben). Option 2: Sie besuchen einen Ausstellungsraum für ermäßigte Küchen (aber die Preise sind sehr hoch – denken Sie daran, dass dort viele zusätzliche Gebühren zu zahlen sind). Option 2: Bitten Sie den Küchendesigner, zu Ihnen nach Hause zu kommen, um die Größe Ihrer Küche zu messen. Wenn er Ihnen sein Angebot gibt, verspricht er Ihnen einen Rabatt von 25 Prozent, aber nur, wenn Sie es sofort unterschreiben (obwohl er sich zuerst mit seinem Gebietsleiter erkundigen sollte – er wird tatsächlich bei Talk Hour anrufen, um sicherzustellen, dass es legitim ist). Option 3: Sie besuchen eine der großen „DIY“-Ketten, die sich im örtlichen Einkaufszentrum befinden (das kennen Sie). Sie gehen den Gang entlang und sehen sich die Auswahl an Türen und Werkbänken an, als der „Küchendesigner“ auf Sie zukommt und Hallo sagt. Sie werden dann gebeten, die nächsten zwei Stunden an ihrem Arbeitsplatz zu warten, während sie eine sehr umfangreiche und anstrengende Liste von Möglichkeiten durchgehen. Warum nehmen Sie den Job nicht zu Ihren eigenen Bedingungen an? Wenn die Situation es erfordert, ist es oft am besten, entschlossen zu handeln und die Arbeit in Ihrem eigenen Zeit- und Budgetrahmen zu erledigen. Die Installation selbst (obwohl es nicht schaden kann, es selbst zu tun, wenn Sie ein guter Heimwerker sind) ist nicht das, wovon ich spreche. Ich beziehe mich auf die Tatsache, dass Sie das Design, die Spezifikation und den Kauf der Küche selbst vornehmen. Wenn Sie noch nie eine Küche entworfen haben, suchen Sie online nach einem anfängerorientierten Küchendesign-Leitfaden – hier finden Sie einen guten: www.SimpleKitchenDesign.co.uk, der die verschiedenen Layoutoptionen beschreibt – Paneel, U-förmig, L-förmig usw. Plus – plus Sicherheitsüberlegungen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie beginnen. Dies ist auch eine großartige Gelegenheit, Ihre kulinarische Sprache kennenzulernen, damit Sie genau wissen, was Sie bestellen müssen, wenn Sie in der Küche sind. Sobald Sie Ihr Design auf Ihrem Computer oder auf Millimeterpapier gezeichnet haben, können Sie die Küchenschränke, Werkbänke und Werkzeuge kaufen, die Sie für Ihr Projekt benötigen. Möglicherweise suchen Sie online nach Ihrer neuen Küche. Das Internet hat es einfacher denn je gemacht, eine neue Küche zu kaufen, da die Auswahl exponentiell zunimmt und Sie sie durchstöbern können, ohne den Verkäufern nachzujagen. Abhängig von der Ästhetik, die Sie kreieren möchten, und Ihrem Budget möchten Sie vielleicht einen der folgenden Suchbegriffe ausprobieren: Kücheneinheiten, Küchenschränke, Arbeitsplatten und Küchengeräte sind alle als Vollküchen, Küchenverkauf, Komplettküchen, -küchen erhältlich Kosten, Küchenbudget und rabattierte Küchen.
Jeder dieser Suchbegriffe bringt Ihnen eine Fülle von Online-Küchengeschäften, die Ihren Anforderungen entsprechen können. In meinem nächsten Artikel werde ich einige der Dinge behandeln, auf die Sie bei einem Küchenanbieter achten sollten.

In 5 einfachen Schritten können Sie Ihre eigene Küche bauen

Die Wahl Ihres Küchendesigns ist wichtig, aber wenn Sie die Zeit haben, sollten Sie darüber nachdenken. Schließlich versteht niemand Ihre Bedürfnisse und Wünsche besser als Sie, wenn es um Ihre Traumküche geht. Wenn Sie keine Vorkenntnisse haben, kann dieses Verfahren schwierig und zeitaufwändig sein. Hier sind einige Hinweise, die Sie durch den Prozess führen.

Erstellen Sie zunächst eine detaillierte Liste mit allem, was Sie wissen müssen, um zu verstehen, was Sie von Ihrem Küchendesign-Projekt erwarten. Machen Sie eine Liste mit allem, was Sie von Ihrer Küche erwarten. Möchten Sie zum Beispiel eine Küche mit Platz für die ganze Familie zum Essen und Verweilen oder möchten Sie einen ruhigen Raum nur zum Zubereiten von Mahlzeiten? Sobald Sie aufgeschrieben haben, was Sie in Ihrer Küche erreichen möchten, können Sie anfangen, über die Dinge nachzudenken, die Sie dort unterbringen müssen. Nehmen Sie nur „wesentliche“ Geräte und Möbel in Ihre Liste auf. Küchen scheinen normalerweise mit vielen Stücken überladen zu sein, die sich mit der Zeit anhäufen, daher ist es eine gute Idee, mit so wenig Stücken wie möglich zu beginnen.

Ihre Küchendesignliste wird sich als nützlich erweisen, wenn es an der Zeit ist, mit dem nächsten Schritt fortzufahren, nämlich Pläne zu schmieden. Jetzt können Sie den altmodischen Weg gehen und mit Bleistift und Papier eine eindimensionale Vogelperspektive zeichnen, wie Ihre Küche aussehen wird, um Zeit zu sparen. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung eines Online-Küchenplaners, der Ihnen ein vollständigeres Bild Ihrer Kücheneinrichtung vermittelt. Wie der Name schon sagt, ist ein Küchenplaner nur eine Software, die Sie kostenlos aus dem Internet herunterladen und mit der Sie eine digitale Darstellung Ihrer Küche erstellen können. Diese sind oft einfach zu verwenden, und Sie können mit verschiedenen Designelementen und Farbschemata experimentieren, um festzustellen, was für Sie am besten funktioniert.

An diesem Punkt haben Sie eine große Menge an Wissen angesammelt und sind bereit, lustige Dinge zu tun. Gehen Sie durch den Ausstellungsraum, sehen Sie sich die verschiedenen Möbel und Geräte an und sprechen Sie mit dem Küchendesigner. Erwägen Sie, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich umzusehen und zu sehen, was angeboten wird, bevor Sie sich ein Urteil darüber bilden, wohin Sie gehen. Ob Sie das erste Angebot annehmen, das Ihnen in den Weg kommt, Sie wissen nie, ob Sie woanders vielleicht ein besseres Angebot bekommen, wenn Sie es sich ansehen. Verständlicherweise möchten Sie es am Ende des Prozesses nicht bereuen, wenn Sie viel Zeit mit der Planung Ihrer Küche verbringen.

Besonders wenn Sie Ihre eigene Küche entworfen und alle Entscheidungen getroffen haben, kann es schwierig sein, die Kontrolle an jemanden zu übergeben. Wenn Sie jedoch nicht wirklich begabt sind, es selbst zu tun, benötigen Sie irgendwann professionelle Hilfe. Zu wissen, dass Sie Ihre Informationen Personen anvertrauen, auf die Sie sich verlassen können, macht den Prozess jedoch angenehmer. Um sicherzustellen, dass sie halten, was sie versprechen, unabhängig davon, ob Sie sich für einen Designer oder einen Handwerker entscheiden, fragen Sie nach Beispielen früherer Arbeiten. Denken Sie auch daran, dass das, was Sie im Ausstellungsraum sehen, nicht immer auf Ihre Küche übertragbar ist. Jedes Küchendesign ist einzigartig, abhängig von der Beleuchtung und dem Platz, der dem Designer zur Verfügung steht. Fragen Sie, wie sie planen, Ihre Küche so aussehen und fühlen zu lassen, wie Sie es sich wünschen.

Schließlich sitzen Sie bei der Installation Ihrer Küche nicht herum und warten darauf, dass die Profis es tun. Stellen Sie sicher, dass Sie in aktivem Kontakt mit dem Gebäude bleiben und regelmäßig nachfragen, was sie tun. Fühlen Sie sich frei, Ihre Bedenken zu äußern, wenn Sie auf etwas stoßen, bei dem Sie sich nicht sicher sind. Denken Sie immer daran, es ist Ihre Küche und Ihr Geld, und Sie haben das Recht zu haben, was Sie wollen. Während Sie die Ideen und Meinungen von Experten respektieren sollten, sollten Sie bei der Gestaltung Ihrer Küche nicht zu viele Kompromisse eingehen müssen.

Dies ist lediglich eine grobe Zusammenfassung dessen, was eigentlich ein sehr langes und umfassendes Verfahren ist. Wenn Sie dieses Skelettmodell jedoch als Leitfaden für die Erstellung Ihrer eigenen Küche verwenden, werden Sie wahrscheinlich an der Spitze stehen.

Die Verwendung von Küchendesign-Software zum Entwerfen einer Küche ist ein schneller, unterhaltsamer und einfacher Prozess.

Küchendesign-Software ist ein Game Changer für alle, die erwägen, einen neuen Küchenbereich zu entwerfen und zu bauen. Mit dieser Software können Benutzer auf einfache und unterhaltsame Weise im Handumdrehen ihre perfekte Küche erstellen.

Auch wenn Sie so etwas noch nie zuvor gemacht haben, durchlaufen Sie einen praktischen Schulungsprozess.

Ihre Küchendesign-Software enthält mehrere grundlegende Layouts, die Sie als Ausgangspunkt für Ihr Projekt verwenden können. Diese Pläne sind ein Segen für den Designer einer Do-it-yourself-Küche, weil sie Sie daran hindern, die willkürliche Verteilung und Anordnung von Einheiten zu produzieren, die Sie zwangsläufig in den Häusern anderer Leute sehen.

Außerdem können Sie Ihre eigenen Abmessungen eingeben, sodass Sie die Größe des Raums genau einschätzen können und wie unter anderem Geräte und andere Möbel hineinpassen.

Während es das grundlegende Design abdeckt, das jeder Küchenbauer kennen sollte, lehrt Sie dieses Programm auch, wie Sie Ihr Küchendesign mit dem gleichen kritischen Auge angehen wie ein professioneller Designer. Sie lernen nicht nur, wie Sie ein effektives Arbeitsdreieck aufbauen, sondern auch, wie Sie Ihre Werkzeuge sicher und bequem auf Ihrer Küchenarbeitsplatte organisieren, um den Komfort und die Zugänglichkeit zu maximieren.

Diese Küchendesign-Software bietet Schritt-für-Schritt-Techniken zum Entwerfen Ihrer Küche und ist ein umfassender Leitfaden, der Ihnen helfen wird.

Unabhängig von Ihrem Können oder Ihrer Erfahrung im Küchendesign hilft Ihnen dieses Programm dabei, schöne und funktionale Küchenpläne zu erstellen, die Ihrem Zuhause einen großen Mehrwert verleihen.

Sie werden es lieben, diese Software zu verwenden, weil sie einfach und leicht zu bedienen ist. Es ist auch ein großartiges Werkzeug, um genaue und professionelle Küchenlayout-Designs zu erstellen. Sie benötigen nicht einmal Vorkenntnisse oder Schulungen, um diese großartige und einfach zu bedienende Software zu bedienen und davon zu profitieren.

Die Möglichkeit, Ihre eigene Küche zu entwerfen, ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen. Eine verlockende Option könnte darin bestehen, den gesamten Job an ein teures lokales Unternehmen zu vergeben, damit Sie es “sie erledigen lassen” können, sagen sie. Auf der anderen Seite ist das Outsourcing von allem oft die teuerste Option und auch diejenige, über die Sie in Bezug auf Design und Installation am wenigsten Kontrolle haben.

Nach mehreren Begegnungen mit umherziehenden Verkäufern, die das Wort „nein“ nicht zu verstehen oder zu respektieren scheinen, werden Sie die Möglichkeit zu schätzen wissen, jede Komponente einer Installation auf kostengünstige Weise auszuwählen, ohne an Verträge oder Zwang gebunden zu sein. Von Herstellern angebotene Muster und Designs zu akzeptieren.

Mit diesem Programm können Sie Ihre Küche völlig frei gestalten und gleichzeitig Ihre finanzielle Investition maximieren. Wenn Sie es selbst tun, haben Sie die freie Wahl, ob Sie es selbst installieren, einen Handwerker Ihrer Wahl anrufen und beauftragen oder sich an Ihren Lieferanten oder Hersteller wenden, um eine Handwerkerempfehlung zu erhalten.

Die Verwendung von Software zur Verwaltung Ihres Küchendesigns hat einen weiteren Vorteil für diejenigen, die Geld sparen möchten: Sie können Geräte und Geräte von unabhängigen Anbietern kaufen und sind oft die kostengünstigste Alternative.

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass die Küche oft der einzige Bereich in Ihrem Haus ist, der den größten Einfluss auf den Wiederverkaufswert Ihres Hauses hat? Wenn Sie Ihre Küche modernisieren, weil Sie Ihr Haus verkaufen möchten, oder wenn Sie ein neues Haus bauen, ist ein gut durchdachtes Küchendesign nicht nur in Bezug auf Produktivität und Praktikabilität wichtig, sondern auch in Bezug auf den potenziellen Kapitalwert. Ihres Eigentums.

Diese großartige Software ermöglicht es Ihnen, einen professionellen Küchenplan für sich selbst zu erstellen, wenn Sie jemals daran gedacht haben, einige Änderungen an Ihrer alten Küche vorzunehmen, aber von der Aussicht abgeschreckt wurden, sich mit stundenlangen Verkaufsaktionen von begeisterten Verkäufern, Küchenplanern, Türen und Hersteller.

Verlassen Sie sich nicht nur darauf, dass andere Menschen die wichtigsten Dinge in Ihrem Zuhause herstellen, wenn Sie es selbst noch besser können! Sie sollten sich die Zeit nehmen, zu lernen und zu entwickeln, was in Ihrer speziellen Situation funktionieren könnte. Schließlich ist dies Ihr Zuhause, und Sie werden es in Zukunft sein.

Sie sind die effizienteste Person, um Ihre neue Küche zu entwerfen, und Sie können dies mit Hilfe einer Küchendesign-Software tun, die den Prozess vereinfacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.