Mikrowellenherde sind eine Art Elektrogerät.

Posted on

Ich habe bereits darüber gesprochen, wie Mikrowellenöfen den Nährwert von Speisen, die in diesem Gerät gekocht oder erhitzt werden, beeinträchtigen. Popcorn, hergestellt in der Mikrowelle, ist eines der schlechtesten Lebensmittel, die Sie essen können, weil es so ungesund ist. Wenn Sie sich erinnern, soll die Teflonbeschichtung auf Popcorntüten Wärme leiten und die Temperatur des Popcorns erhöhen. Als Ergebnis kann ein “Pop” gehört werden. (Teflon ist eine gefährliche Substanz, die Natriumfluorid enthält). Baumwollsamenöl wurde zu 100 % gentechnisch verändert (was bedeutet, dass es keine Nährstoffe sowie jede Menge Herbizide und Pestizide enthält). Mais verdirbt, wenn dieses Lebensmittelprodukt in der Mikrowelle gekocht wird.

Wir haben alle von Gentherapie oder Genspleißen gehört, um uns vor jeder Krankheit zu retten, die Pharmaunternehmen in ihren Köpfen erzeugen können (sie verdienen mehr Geld mit mehr Krankheiten, die für den Rest unseres Lebens jeden Tag Medikamente erfordern). Wenn wir von Gentherapie oder gentechnisch veränderten Lebensmitteln (wie Soja, Mais, Baumwolle, Reis oder Weizen, die zusammen als Franken Foods bezeichnet werden) sprechen, ist die DNA die Grundzelle. DNA ist der Grundbaustein aller Lebewesen. Wenn es gehackt wird, haben wir gesundheitliche Probleme. Wir müssen aufhören, schädliche Verbindungen in unserer Nahrung zu konsumieren, Wasser zu konsumieren, das mehr als 500 giftige Chemikalien enthält, und schädliche Substanzen einzuatmen.

Wir können nicht alles Schlechte um uns herum verhindern, aber wir können die Menge an Giftstoffen in unserer Umwelt begrenzen.

Mikrowellenherde schädigen die DNA in unseren Lebensmitteln und Getränken in einem solchen Ausmaß, dass unsere Systeme Lebensmittel und Getränke nicht identifizieren können. Zuerst wickelt das Verdauungssystem die Fremdstoffe in die Fettzellen ein, bevor es versucht, sie loszuwerden.

Patientin stirbt in Kanada an Blutverlust der Krankenschwester in Mikrowelle zur Transfusion; Durch den Unfall werden die Blutgefäße unwirksam. Es kann einige Warnungen über die Gefahren geben, Babyflaschen in der Mikrowelle zu erhitzen. Der Kunststoff setzt Gase frei und wird in die Zusammensetzung absorbiert, was zu einem Zusammenbruch der Formel führt. Infolgedessen konsumieren Neugeborene Produkte auf Erdölbasis und sind daher für die Ernährung nicht geeignet. Erwärmungsflüssigkeiten in Styropor sind aufgrund ihres Austrittseffekts, der dazu führen kann, dass der Körper die darin enthaltenen Chemikalien absorbiert, Gegenstand vieler Warnungen.

Im Internet wurde ein Artikel über die schädlichen Auswirkungen von Mikrowellen auf Wasser veröffentlicht, den ich in meinen Beitrag aufgenommen habe. Wasser wird als basische, unverderbliche Flüssigkeit angesehen, und das ist wahr. Wenn Sie diesen Artikel lesen und sich die Bilder ansehen, werden Sie feststellen, wie schädlich Mikrowellenwasser sein kann. Überlegen Sie, was mit unseren Lebensmitteln passiert, wenn sie auf diese Weise erhitzt oder gekocht werden.

Obwohl dieses Projekt im Internet veröffentlicht wurde, konnte niemand das Mädchen ausfindig machen, das das Projekt abgeschlossen hat. Wenn wir ihn ausfindig machen können, zolle ich ihm gerne die Ehre, die er verdient.

Das Wasser, das er für sein Schulprojekt verwendet, wird gefiltert und in zwei Teile getrennt, was mein Enkel süß findet. Den ersten Teil kochst du auf dem Herd in einem Topf bis es kocht. Im zweiten Teil wird die Mikrowelle zum Kochen des Wassers verwendet. Nachdem er das Wasser abkühlen ließ, goss er zwei identische Pflanzen, um die Wachstumsunterschiede zwischen kochendem Wasser und mikrowellenerhitztem Wasser zu überprüfen. Er hatte Angst, dass die Mikrowelle die Struktur oder Energie des Wassers beschädigen würde, und er hatte Recht, sich Sorgen zu machen. Wie sich herausstellte, war sogar er von der Verwandlung überrascht.

Nach Recherchen von Dr. Weston A. Preis, Mikrowellen sind nur für eines gut: Kochen. Stechen Sie ein Loch in die Rückseite des Werkzeugs und binden Sie eine lange Schnur darum, damit es nicht herausfällt, laut Sally Fallon von Weston A. Saturated Fat for Good Health (basierend auf der Forschung von Dr. Price). Dadurch entsteht ein ausgezeichneter Schiffsanker.

FIR-Öfen sind eine großartige Option, wenn Sie schnell etwas zubereiten möchten, während der Nährwert des Gerichts erhalten bleibt (fernes Infrarot). Wir hatten so einen und der war super.

Darüber hinaus haben wir für 90,00 $ einen Konvektionsofen von Hamilton Beach gekauft, der Speisen gut kocht oder erhitzt und gleichzeitig die Ernährungssicherheit der Lebensmittel, die Sie essen, aufrechterhält.

So gehen Sie am besten mit Verpackungsprodukten aus Styropor um

Die Verwendung von Styropor-Verpackungsmaterialien in verschiedenen Bereichen ist den meisten Menschen bekannt. Dies ist die häufigste Verpackungsart, die in fast allen Arten des Handels verwendet wird, da die haltbare Verpackung zuverlässige Unterstützung bietet, um Produkte in ihren jeweiligen Kartons sicher zu halten. Nahezu jedes Haushaltsgerät, von Fernsehern, Computern und Kühlschränken bis hin zu Mikrowellenherden und fast jedes andere elektronische Gerät, wird in ordnungsgemäß verpackten Kisten versandt, die mit einer speziellen Art von Auskleidung in Form des beliebten Schaumstoffs hergestellt sind. Sogar Artikel wie Instantnudeln und schnelle Abendessen, die in den meisten Fast-Food-Restaurants erhältlich sind, werden in Styroporbehältern verpackt. Obwohl dieses Konzept eine gesunde und sichere Art des Umgangs mit gekauften Artikeln zu sein scheint, ist es genauso schädlich für die Umwelt wie jede andere Art von unerwünschten Schadstoffen. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie diese Materialien richtig gehandhabt werden, da sie in der heutigen modernen Welt weit verbreitet sind und auf angemessene Weise gehandhabt werden sollten.

Zunächst einmal kann die Wahl biologisch abbaubarer Verpackungsgüter einen erheblichen Beitrag dazu leisten, die Umwelt grün und sauber zu halten. Dies weist darauf hin, dass Sie von vornherein auf den Kauf von Styroporbehältern verzichten sollten. Es ist möglich, produktive Alternativen zu finden, die die Umwelt weniger belasten. Andererseits können Papierprodukte nützlich und effektiv sein, um die Sicherheit der verpackten Waren zu gewährleisten.

Styroporverpackungen für Fertiggerichte sind sehr beliebt, und sie sind in den letzten Jahren in den meisten Restaurants sehr beliebt geworden. Die beste Vorgehensweise für diese Behälter besteht darin, sie sorgfältig zu reinigen und für eine spätere Verwendung aufzubewahren. Dies wird später sicherlich gut genutzt, um das Schulessen der Kinder zu beenden. Es kann auch verwendet werden, um Reste für Familie und Freunde zu verpacken, die sie nach der Party mit nach Hause nehmen können. Eine weitere großartige Möglichkeit, sie wiederzuverwenden, besteht darin, sie als Geschenkboxen für Glaswaren zu verwenden, die mit Sorgfalt behandelt werden sollten. Darüber hinaus können Sie Geld verdienen, indem Sie sie an Regierungsbehörden verkaufen, die gerne eine Prämie für eine so große Menge an Dingen zahlen.

Wenn sich im Laufe der Monate Styroporhaufen ansammeln, bewahren Sie diese am besten in einem Müllsack mit luftdichtem Deckel auf. Wahrscheinlich gibt es in Ihrer Nähe eine Recyclinganlage, die recycelbare Materialien zur Lieferung entgegennimmt. Sie verwenden Geräte wie einen Schaumkompressor, der beim Zerkleinern von Styroporstücken in kleinere Stücke sehr wichtig ist. Versuchen Sie niemals, diese Gegenstände zu verbrennen, da Sie nur mehr schaden als nützen, indem Sie schädliche Verbindungen in die Luft freisetzen, die ein Gesundheitsrisiko für jeden darstellen, der ihnen ausgesetzt ist.

Gesunde Tipps zum Überleben in einer chemisch induzierten Welt

Wir leben in einer Welt der Chemie und sind uns oft nicht bewusst, welche Folgen die vielen Chemikalien, mit denen wir täglich in Kontakt kommen, tatsächlich für unsere Gesundheit haben.

Säuglinge, Kinder und sogar schwangere Föten sind besonders gefährdet, da sie bei gleichem Gewicht mehr essen, trinken und atmen als Erwachsene mit gleichem Gewicht. Kinder neigen auch dazu, in Bodennähe zu leben, auf dem Boden zu spielen und Dinge in den Mund zu nehmen, was ihr Risiko erhöht, den schädlichen Wirkungen von Chemikalien ausgesetzt zu werden.

Zu Beginn sollten Sie Folgendes beachten:

1) Viele unserer Artikel, wie z. B. Teppiche, Teppiche, Polster, Babydecken, Babynachtwäsche und andere Kleidung, Autoinnenausstattung, Spielzeug, Lebensmittelbehälter usw., bestehen aus Polyester (einer Art Kunststoff). Hier sind einige Empfehlungen, um die schädliche Aufnahme dieser Substanzen zu reduzieren:

Wählen Sie nach Möglichkeit Bettwäsche und Kleidung aus Baumwolle, insbesondere Nachtwäsche (entgegen der landläufigen Meinung), da Polyester eine Substanz ist, die sich auflöst und Chemikalien enthält, die über die Haut aufgenommen oder eingeatmet werden.

Vermeiden Sie die Verwendung der Mikrowelle oder verwenden Sie sie nur, wenn es absolut notwendig ist. Wenn sie verwendet werden müssen, erhitzen Sie sie nicht in Plastik- oder Styroporbehältern und verwenden Sie stattdessen Glasbehälter.

Daher ist es besser, Möbel und Autos „ausgereift“ zu kaufen oder sie nur selten zu benutzen, da der im Material enthaltene starke chemische Geruch verschwunden ist.

2) Pestizide sind ein weiteres Thema, das auf breites Interesse gestoßen ist.

Toxine, die unsere Gesundheit verheeren, sind an vielen Orten zu finden, darunter Spielplätze, Rasenflächen, Sportplätze (insbesondere Fußball), landwirtschaftliche Felder, Insektenschutzmittel, Insekten- und Vernichtungssprays, Floh- und Zeckenmedikamente und Tiersprays (einschließlich Hunde und Katzen). ). Sogar Produkte, die mit chemischen Insektiziden angebaut wurden.

Untersuchungen zufolge besteht ein klarer Zusammenhang zwischen dem Einsatz gängiger Pestizide und der Entwicklung von kognitiven, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen. Herbert Needleman, MD, von der University of Pittsburgh School of Medicine, Professor für Pädiatrie, erklärt, dass „das Gift schädlichere Folgen für das sich entwickelnde Nervensystem hat“. Teilweise aufgrund der Tatsache, dass es sich noch in der Entwicklung befindet, ist das Gehirn eines Kindes empfindlicher als das Gehirn eines Erwachsenen. Da Kinder außerdem auf und auf dem Boden spielen, ihre Hände in den Mund stecken und mehr Obst und Gemüse pro Pfund Körpergewicht konsumieren als Erwachsene, sind sie in ihrer gesamten Umgebung größeren Mengen an Pestiziden ausgesetzt.

Es ist eine gute Idee, auf der Familientradition aufzubauen, die Schuhe am Eingang auszuziehen, wenn Sie Ihr Haus betreten, insbesondere wenn Sie kleine Kinder haben. Berücksichtigen Sie alle Bereiche, in die sich die Familie tagsüber bewegt (Straßen, Toiletten, Arbeitsplätze, Schulen, Rasen, Schmutz usw.), sowie Schadstoffe, Lösungsmittel und schädliche Pestizide, die in die Wohnung eingeschleppt und auf Teppichen und Bodenbelägen abgelagert werden können und Böden.

Es ist keine gute Idee, Insektenspray oder Insektenschutzmittel in Innenräumen zu verwenden, insbesondere wenn sie behaupten, „ungiftig“ oder „geruchlos“ zu sein.

Versuchen Sie, sie möglichst nicht zu verwenden; Verwenden Sie es jedoch, falls erforderlich, nur im Freien und vermeiden Sie es, die Dämpfe einzuatmen oder mit versprühten Gegenständen in Kontakt zu kommen.

Erwägen Sie den Kauf von Obst, Vollkornprodukten, Nüssen und anderen „Bio“-Lebensmitteln! Wählen Sie so weit wie möglich Lebensmittel, die ohne den Einsatz von Pestiziden, Pestiziden, Herbiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wurden, wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Obwohl die Kosten etwas höher sein können, erhalten Sie einen besseren Nährstoffgehalt und können Schadstoffe vermeiden, die Ihr Körper nicht benötigt!

Lösungsmittel sind eine weitere Gruppe schädlicher Verbindungen, die vermieden werden sollten.

Reinigungsmittel wie Ammoniak oder Alkohol sowie Lackentferner, Benzin, Verdünner, Entfetter, Klebstoffe und Farben sowie alkoholische Getränke und chemische Reinigungschemikalien sind potenzielle Gefahren. Lösungsmittel sind sehr flüchtig, was bedeutet, dass sie bei normalen Umgebungstemperaturen schnell vom flüssigen in den gasförmigen Zustand übergehen können. Weil sie unsere Umwelt verschmutzen, atmen wir ihre schädlichen Dämpfe ein, die schnell von unserem Körper aufgenommen werden. Stellen Sie sich vor, was ein Lösungsmittel Ihrem Körper antun kann, nachdem Sie es zum Entfernen von Flecken, zum Auflösen von Klebstoff oder zum Aufweichen von Oberflächen verwendet haben. Hier sind einige zusätzliche Ideen zur Vermeidung dieses Schadstoffs:

Die meisten Verwendungen dieser Verbindung können vermieden werden. Aerosole und scharfe chemische Produkte sollten so weit wie möglich vermieden werden.

Tragen Sie bei der Arbeit mit Farben, Lacken, chemischen Reinigungsmitteln und anderen ähnlichen Materialien immer eine Gesichtsmaske und eine Schutzbrille und sorgen Sie für ausreichende Belüftung, indem Sie Fenster öffnen, Ventilatoren einschalten oder wenn möglich im Freien arbeiten.

Stattdessen sollten umweltverträgliche Reinigungsmittel, Entfetter und Duftstoffe verwendet werden. Verwenden Sie Reinigungsmittel, die Zitrusfrüchte, Farben auf Wasserbasis, Backpulver, Essig, Bleichmittel, Teebaumöl und andere ätherische Öle enthalten, um Ihr Zuhause sauber und frisch zu halten. Es gibt eine große Anzahl weniger stabiler Produkte auf dem Markt (aber Sie finden sie möglicherweise nicht in einem typischen Einkaufszentrum). Besuchen Sie Ihren lokalen Naturmarkt.

Viele Menschen sind frustriert, wenn sie die lange Liste der „Gefahren für unsere Gesundheit“ sehen. Aber machen Sie sich bewusst, dass dies eine Tatsache ist und dass Sie etwas dagegen tun können, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Körper und Ihre Kinder die Mühe wert sind! Schauen Sie sich die effektivsten Inhaltsstoffe an, lassen Sie die starken Chemikalien los und wenden Sie gesunden Menschenverstand an. Wir leben zwar in einer chemischen Umgebung, aber wir können viele der schädlichen Folgen von Chemikalien für unseren Körper verhindern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.