Haben Sie online oder in aktuellen Publikationen nach coolen Küchendesigns gesucht?

Posted on

Suchen Sie online nach coolen Küchendesigns oder stöbern Sie in Zeitschriften, um herauszufinden, welches Design Sie wirklich für Ihre Küche wünschen? Wenn ja, verbringen Sie wahrscheinlich viel Zeit damit, eines dieser Dinge zu tun. Wenn dies der Fall ist, haben Sie vielleicht bemerkt, dass sich viele Hausbesitzer, die dabei sind, ihre Küchen umzugestalten, für traditionellere Designs entscheiden.

Die Erklärung dahinter ist ziemlich einfach. Allerdings ist das Design der alten Welt in Bezug auf seine Fähigkeit, ein warmes und einladendes Gefühl zu Hause hervorzurufen, unschlagbar. Da viele Familien ihren Küchen viel Zeit widmen, kann die Integration eines Elementes des Charmes der alten Welt in ein Küchendesign die dort verbrachte Zeit angenehmer machen.

Welche Elemente des Küchendesigns machen einen Look der „alten Welt“ aus?

Wenn Sie Küchendesigns der alten Welt recherchieren, werden Sie feststellen, dass die Gesamtästhetik eine große Anzahl verschiedener Designaspekte in ihr Gesamterscheinungsbild einbezieht. Hier sind Beispiele für einige dieser Komponenten:

* Viele Verwendungsmöglichkeiten für die Dekoration

Mehrere Schichten der Veredelung

* Einzigartiges Türdesign

Verwenden Sie verschiedene Kochutensilien als Dekoration

Grundsätzlich sind Küchendesigns im Vintage-Stil das Gegenteil von zeitgenössischen Designs, die darauf abzielen, einen sehr direkten und organisierten Look zu erzeugen.

Welche Accessoires werden in Vintage-Designs verwendet, die von der Welt inspiriert sind?

Wenn es um den Prozess der Entwicklung von Designs der alten Welt geht, gibt es auch viele dekorative Komponenten, die oft in das Gesamtbild integriert werden. Dazu gehören Küchenzubehör mit Artikeln wie Dan

antike Servierteile

* Korb

Stücke schneiden

kupfer schüssel

* Tasche

Kirsche und Eiche sind zwei Holzarten, die oft in Designs der Alten Welt verwendet werden. Die Verwendung von Holz ist ein weiteres wichtiges Element des Designs der alten Welt.

Achten Sie genau darauf, wie Sie Accessoires verwenden, um eine sehr stilvolle, aber komfortable und funktionale „Heim“-Atmosphäre zu schaffen, wenn Sie online nach tollen Küchendesigns suchen oder Zeitschriften mit altmodischen Designs durchstöbern. Dies ist besonders wichtig, wenn man sich Designs der alten Welt ansieht.

alles schließen

Der letzte Schliff ist ein wichtiger Bestandteil beim Erstellen eines Vintage-Küchendesigns. Es ist wichtig, Drucke auf so viele Arten wie möglich zu verwenden, wenn Sie das gewünschte Aussehen in Ihrem Raum erzielen möchten. Wenn möglich, sollten Sie auch Kronenbinder, eine Kombination aus gestapelten Leisten, Balkendecken und großen Bögen verwenden. Es empfiehlt sich, Arbeitsplatten in der Küche aus natürlich wirkenden oder abgenutzten Materialien wie rustikalen Fliesen, Stein oder auch Holz zu verwenden.

Es war einmal, dass nur die großartigsten und reichsten Häuser Küchen im Stil der alten Welt hatten. Sie können diesen Stil jetzt ganz einfach in Ihrem Zuhause erreichen, egal wie viel Geld Sie haben. Sie können nicht nur die erstaunliche Ästhetik dieser Küche nachbilden, sondern auch den Komfort und die Unmittelbarkeit erleben, die diese Art von Küche nach Hause bringt.

Küchendesigns im Stil der alten Welt

Die heutigen Küchen wurden aufgrund der Verbreitung neuer Designtrends und fortschrittlicher Annehmlichkeiten einer vollständigen Renovierung unterzogen. Die Anordnung von Fliesen, Paneelen und Arbeitsplatten in der Küche sowie Haushaltsgeräte wurden geändert. Es gibt jedoch einige Leute, die ihre Küche gerne alt und originell aussehen lassen; Infolgedessen hat es die Küche im Stil der alten Welt geschafft, ihre Statur zu bewahren.

Küchen der alten Welt zeichnen sich durch ihren einzigartigen architektonischen Stil aus. Sie sind im Allgemeinen verschwenderisch mit einzigartigen Arten von Türen, Oberflächen und Formteilen dekoriert, die gestapelt sind, um ein visuelles Fest zu bieten. Typische Beispiele für diese Art der Dekoration sind: Eiche oder Kirsche sind zwei Holzarten, die in der Antike hauptsächlich zur Herstellung von Möbeln verwendet wurden. Kupferstangen, Körbe, Schneidebretter, Urnen und Antiquitäten sind Komponenten, aus denen Küchenaccessoires im Stil der alten Welt bestehen. Die Fußböden bestehen aus Fliesen oder Holz. Holz und Fliese haben jeweils unterschiedliche Schattierungen von Dunkel, Stress, Sand, Farbe und Kante, aber sie haben auch unterschiedliche Kanten. Ein faux Finish, Stuck oder strukturierte Farbe wird verwendet, um eine Stein- oder Backsteinoptik an Küchenwänden zu erzeugen. Die Maschine ist mit geschmiedeten und gepressten Eisenteilen sowie großen und schweren Komponenten gefüllt. Die meisten zeitgenössischen Küchendesigns haben ein ofenähnliches Kochzentrum, lockere Möbel und einen Tisch, der gleichzeitig als Insel dient, sowie einige offene Ablagebereiche.

Formteile werden in Küchen im Stil der Alten Welt oft in Form von großen Gruppen gestapelter Formteile, Kronensäulen, großen Bögen oder Balkendecken von der Decke abgehängt. Küchenarbeitsplatten dieser Art bestehen in der Regel aus Stein, rustikalen Fliesen oder Holz. Es kann jedoch auch jede dieser drei Zutaten verwendet werden.

Küchen im Stil der alten Welt eignen sich eher für größere Familien als für kleinere Häuser, da dieser Stil für kleinere Wohnungen nicht wirtschaftlich ist. Einige Häuser, die im 19. Jahrhundert gebaut wurden, haben noch heute Küchen, die ihr ursprüngliches schönes Design beibehalten haben. Aufgrund der einladenden und exotischen Atmosphäre, die es anderen Teilen des Hauses verleiht, wird es oft als „Küche des Mittelalters“ bezeichnet.

Geschichte und Entwicklung der Smeg-Geräte in der Küche

Wenn es um Haushaltsgeräte für die Küche geht, ist der Name Smeg nicht von Begriffen wie „Innovation“, „Stil“ und „Qualität“ zu trennen. In den 65 Jahren seines Bestehens konnte Smeg ein breites Netzwerk professioneller Beziehungen zu Einzelhändlern aus der ganzen Welt aufbauen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norditalien und ist ein führender italienischer Hersteller von Haushaltsgeräten. Die Hauptkompetenz von Smeg ist die Herstellung von Küchengeräten. Smeg hat es geschafft, sich durch seine beispiellose Qualität und sein Engagement für kontinuierliche Entwicklung und Innovation abzuheben und über die italienischen Grenzen hinaus zu expandieren. Infolgedessen hat das Unternehmen heute Niederlassungen in vielen Ländern der Welt. Gleichzeitig bieten Smeg-Küchengeräte ein Retro-Design, das Menschen anspricht, die Vintage-Dekor lieben und sich sehr für Küchen interessieren, die nach den fünfziger Jahren entworfen wurden. Die Küchengeräte, die Smeg herstellt und liefert, sind jedoch so anpassungsfähig, dass sie die Design-, Aussehens- und Leistungsanforderungen jedes seiner Kunden problemlos erfüllen können.

Hersteller von Haushaltsgeräten für Küchen sind eine Abteilung eines großen Unternehmens, das als Smeg-Gruppe bekannt ist. Dieses größte Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Ästhetik des italienischen Designs auf eine ganz neue Ebene zu heben. Das Unternehmen richtet sich an Menschen, die nach fortschrittlicher Küchenausstattung suchen, sowie an Catering- und andere Einrichtungen im Lebensmittelsektor, die zuverlässige, langlebige und elegante professionelle Catering- und Catering-Ausrüstung benötigen.

Eine kurze Einführung in die Geschichte des Unternehmens

Wie bereits erwähnt, wurde Smeg von Vittorio Bertazzoni, einem Mitglied der berühmten Familie Bertazzoni, gegründet. Die Familie Bertazzoni ist berühmt für ihre jahrhundertealte Handelstradition. Das um die Mitte des 20. Jahrhunderts in der Region Reggio Emilia in Italien gegründete Unternehmen hat sich nach und nach zu einem der bekanntesten italienischen Hersteller von Luxus-Haushalts- und Küchengeräten entwickelt. Der automatische Gasherd war das erste Küchengerät, das von Smeg auf dem lokalen Markt hergestellt und vertrieben wurde. So fing alles bei der Herstellung von Küchenutensilien an. Diese praktischen Tools wurden schnell sehr beliebt, da sie gleichzeitig sehr benutzerfreundlich, einfach zu bedienen und reich an Funktionen waren. Dies trägt zweifellos zum Erscheinungsbild des Unternehmens und seiner Marke bei. Langsam aber sicher begann Smeg „seinen Horizont zu erweitern“, der sich nicht mehr nur auf die Herstellung von Herden und anderen Küchengeräten beschränkte. Durch diesen Prozess baute das Unternehmen seine erste Reihe von Geschirrspülern und Waschmaschinen, die beide in den 1960er und 1970er Jahren sehr beliebt waren.

In der Folge wurde das Gerätesortiment von Smeg erweitert: Neben der Entwicklung des weltweit ersten kompakten, platzsparenden Geschirrspülers stellte das Unternehmen auf die Produktion von Einbaubacköfen und -kochfeldern um. Smeg ist auch für die Entwicklung der weltweit ersten kompakten, platzsparenden Waschmaschine verantwortlich. Die Tatsache, dass Smegs Sortiment an Einbauöfen und -öfen tatsächlich in Zusammenarbeit mit einigen der berühmtesten Architekten der Welt entworfen wurde, unterscheidet sie von der Konkurrenz. Dies zeigt sich im herausragenden Design der Geräte des Unternehmens, die schlank und elegant genug sind, um nicht nur als praktisches und funktionales Küchenwerkzeug, sondern auch als dekoratives Stück in der Küche zu dienen. Smeg begann in den 1990er Jahren mit der Produktion seines ersten Retro-Kühlschranks und war nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Welt ein sofortiger Erfolg.

Derzeit ist das Unternehmen vor allem für seine Öfen, Spülen, Dunstabzugshauben, Einbauherde, Kühlschränke und andere Küchenutensilien bekannt, die das Unternehmen herstellt. Sie konnte dank ihres makellosen italienischen Designs und ihrer endlosen Leidenschaft für die Dekoration von Haus und Küche berühmt werden. Egal, ob es sich um einen antiken Kühlschrank aus den 1950er Jahren oder ein Kochfeld mit einem robusten und langlebigen Design handelt, das vollständig aus Edelstahl besteht, alle Küchenutensilien von Smeg zeigen die Innovation, das Flair und die italienische Handwerkskunst, die Smeg so sehr liebt. Diese Haushaltsgeräte haben einen klassischen Look, der nie aus der Mode kommt, und sind anpassungsfähig genug, um mit den neuesten und sich ständig ändernden Markttrends in diesem Wirtschaftssektor Schritt zu halten.

Der stetige Aufstieg zum Hersteller von Smeg-Geräten blieb nicht unbemerkt, wie die Tatsache belegt, dass das Unternehmen eine Reihe von Auszeichnungen und Preisen von führenden Organisationen für Haushalts- und Küchengeräte erhalten hat. Wallpaper Design Award, gewonnen von Smeg im Jahr 2009; Good Design Award, verliehen an Smeg für das herausragende Design und Konzept eines Gasofens und -herds (und wurde Smeg mehrfach verliehen: 2010, 2012, 2013 und 2014); iF Designpreis; Und last but not least, Business Enterprise of the Year Award 2013, eine der renommiertesten Auszeichnungen des Jahres; Dies sind einige der wichtigsten Geschenke, die kleinen und mittleren Unternehmen angeboten werden

Leave a Reply

Your email address will not be published.