Grundlagen der Küchenplanung

Posted on

Ihr Küchenboden verfärbt und beschädigt, und Sie wissen nicht warum. Wenn ja, fühlen Sie sich durch die Brandwunden und Kerben auf dem Tisch unwohl? Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Ihr Küchenplan etwas unbequem und schlecht gestaltet ist? Wenn das der Fall ist, ist es an der Zeit, über Heimwerker nachzudenken. Die Modernisierung Ihres Küchenbereichs kann den Wert Ihres gesamten Hauses steigern, und die Umgestaltung einer Küche kann ein aufregender Prozess sein, bei dem Sie Ihre Vorstellungskraft einsetzen müssen. Sie brauchen vielleicht ein wenig Geduld, während Sie an Ihrer Hausrenovierung arbeiten, aber das Endergebnis ist eine Küche, die Sie gerne benutzen und die Sie gerne Ihren Freunden und Ihrer Familie zeigen werden.

Küchenumbauten können je nach Ihren Bedürfnissen von kleinen Änderungen bis hin zu groß angelegten Luxusumbauprojekten reichen. Das Ändern von Hardware in Ihren Schränken, das Renovieren Ihrer Schränke oder das Ersetzen Ihrer Schränke sind Beispiele für geringfügige Änderungen. Vielleicht möchten Sie auch kaputte Böden ersetzen oder Ihre Arbeitsplatten auskleiden. Ein paar kleine Änderungen können einen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild Ihres Bereichs haben. Schließlich bringt eine groß angelegte Veränderung der Küche die vorteilhaftesten Veränderungen für Ihr Zuhause.

Machen Sie sich ausführliche Notizen darüber, was Sie brauchen, bevor Sie mit einem Projekt zur Umgestaltung des Küchenbereichs beginnen. Erstellen Sie eine Liste mit allem, was in Ihrem derzeitigen Zuhause funktioniert und was nicht. Überprüfen Sie Zeitschriften oder nutzen Sie das Internet für Projektideen zur Küchenumgestaltung. Vielleicht möchten Sie eine Sammlung von Designs und Artikeln zusammenstellen, die Ihnen wichtig sind. Ich werde an dieser Stelle nicht mit dem Daumen wackeln; Notieren Sie sich stattdessen alles, was Sie Ihrer kulinarischen Neudekoration hinzufügen möchten. Erstellen Sie als nächstes einen Finanzplan. In dieser Phase müssen Sie Ihre großartigen Ideen mit Ihren finanziellen Möglichkeiten abgleichen. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie für Ihr Geld bekommen oder welches Risiko Sie bereit sind einzugehen, wenn Sie ein stilvolles und funktionales Design zu einem erschwinglichen Preis erhalten. Vielleicht möchten Sie an diesem Punkt des Prozesses auch die Einstellung eines Innenarchitekten oder Designers in Betracht ziehen. Ihre Vorschläge und Empfehlungen für die Umgestaltung Ihrer Küche können von unschätzbarem Wert sein, da sie Produkte und Designideen vorschlagen können, auf die Sie alleine nicht gekommen wären.

Eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen werden, ist, ob Sie einen Bauarbeiter einstellen möchten oder nicht, also nehmen Sie sich Zeit und recherchieren Sie. Besuchen Sie ein lokales Heimwerker- oder Umbaugeschäft, um herauszufinden, auf welche Arten von Heimwerkeraufgaben sie spezialisiert sind, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Präsentieren Sie Ihre Vision den Fachleuten, die Sie in Betracht ziehen. Investieren Sie etwas Mühe in die Überprüfung Ihrer Referenzen. Achten Sie genau darauf, ob Sie sich beim Auftragnehmer bzw. seinem Team rundum wohlfühlen. Inwieweit beachtet er deine Idee und schätzt, was du kreierst? Die Bauherr-Kunden-Beziehung bei einem Küchenumbauprojekt ist wie eine kurzlebige Hochzeit, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Ehe glücklich wird!

Bereiten Sie sich und Ihre Familie schließlich auf die bevorstehende Unterbrechung eines Renovierungsprojekts vor. Es ist zwar möglich, sie mit der entsprechenden Einstellung zu reduzieren, einige von ihnen sind jedoch unvermeidlich. Besprechen Sie den Zeitplan mit Ihrem Auftragnehmer und geben Sie diese Informationen schriftlich an Ihre Familienmitglieder weiter, damit jeder weiß, wie lange die Arbeiten dauern und was während des Prozesses zu beachten ist. Fast sofort werden Sie all die Erinnerungen an die Aufregung vergessen, die Ihre Küchenrenovierung begleitet haben, und Sie werden Ihre frische Mahlzeit genießen.

Hausrenovierungen, Teil Eins

Die Fülle von Haus- und Gartenfernsehprogrammen, die derzeit im Äther ausgestrahlt werden, hat den „Renovierungsfehler“ angeheizt, die unerklärliche Notwendigkeit, unsere Häuser zu räumen und wieder aufzubauen, um das Haus unserer Träume zu bauen, für einige Menschen. Egal, ob Sie daran denken, Ihr Zuhause umzubauen, zu reparieren oder neu zu streichen, was Sie wirklich wollen, ist, die Bühne für Ihr Leben und das Leben Ihrer Familie und Freunde im Allgemeinen zu bereiten.

Es ist möglich, Ihr Zuhause zu verändern, da es Ihnen ermöglicht, Ihre innere Kreativität auszudrücken und gleichzeitig Ihr Bewusstsein für sich selbst, Ihre Familie und Ihre Ziele zu schärfen. Planen Sie voraus, seien Sie anpassungsfähig und machen Sie Ihre Hausaufgaben. Dies sind die drei Elemente, die Ihre Restaurierung erfolgreich machen.

Zweifellos ist die wichtigste Sorge für jeden vor einer Renovierung: „Wird die Renovierung negative Auswirkungen auf mein Leben und meine Familie haben?“ Das ist eine Frage, auf die die ehrliche Antwort „Ja“ lautet, aber oft auf ungewöhnliche und überraschende Weise! Indem wir Zeit und Geld investieren, um unsere Häuser zu renovieren oder umzugestalten, können wir uns persönlich weiterentwickeln, mehr über uns selbst erfahren und die perfekte Umgebung für das Leben schaffen, in dem wir uns vorstellen, zu leben.

Was tun, wenn Sie anfangen zu renovieren?

Seien Sie realistisch: Wenn Sie in einem Bungalow wohnen und Ihr Wohnzimmer im Keller renovieren, werden Sie das urbane Loft-Leben mit 14-Fuß-Decken und schönem Blick auf die Innenstadt nicht genießen können.

Aber wenn Sie einen modernen Glanz mit Wärme, Sexappeal und Eleganz wünschen, ist das absolut möglich.

Die Erstellung eines genauen Budgets für Ihr Projekt ist äußerst wichtig.

Alles, von Muttern und Schrauben bis hin zu Seide und Lampenschirmen, sollte berücksichtigt werden. Halten Sie eine klare Kommunikation mit Ihrem Designer und/oder Auftragnehmer über Ihre finanziellen Einschränkungen für jedes Projekt und jeden Artikel aufrecht. Wenn Sie das Budget für eines davon überschreiten, vergewissern Sie sich, dass der Designer und/oder Auftragnehmer versteht, dass Sie an anderer Stelle Ausgaben kürzen oder eine Budgeterhöhung akzeptieren müssen.

o Führen Sie einige Vorrecherchen durch, um den qualifiziertesten Auftragnehmer für Ihr Projekt auszuwählen.

Wählen Sie den Auftragnehmer, der am besten zu Ihrem Projekt und Ihrer Persönlichkeit passt und der Ihre Designkonzepte mit Ihnen teilt. Konsultieren Sie vor der Auswahl mindestens drei Designer oder Bauunternehmer, um deren Standpunkt einzuholen.

o Achten Sie auf die Lieferzeiten – kundenspezifische Sofas können bis zu 12 bis 14 Wochen dauern, bis sie ankommen. Kundenspezifische Schränke werden in der Regel innerhalb von 10 bis 16 Wochen fertiggestellt; Bei einigen Stoffen kann es jedoch bis zu drei Monate dauern. Informieren Sie sich gründlich über Ihre Optionen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Spielen Sie die Situation positiv: Es wird unbequeme und hässliche Tage geben, an denen es kein Wasser, keine Küche oder beides gibt

Machen Sie es zu einem lustigen Erlebnis für Ihre Kinder, wenn Sie eines haben. Bauen Sie ein Zelt auf und gehen Sie in einem bestimmten Teil des Hauses campen, damit es ihnen Spaß macht, weisen Sie ein Hotelzimmer für Ihre schlimmste Abwesenheit zu und erledigen Sie alle unangenehmen Aufgaben, während Sie weg sind. Versuchen Sie, aus der Schublade herauszukommen, wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie in schwierigen Situationen für Sie und Ihre Familie die größte „Wende“ nehmen können.

• Machen Sie sich keine Sorgen um Kleinigkeiten – wenn etwas die Erwartungen von irgendjemandem übertrifft, wird es niemandes Moral heben, wenn es explodiert und Ihren Blutdruck in die Höhe treibt. Sie müssen das Exemplar erneut auswählen oder seine Vormerkung im Status „No Show“ akzeptieren. Da dies Ihre einzige Option ist, machen Sie sich (und Ihrer Familie) das Leben leichter, indem Sie lernen, Ihre architektonischen Entwurfspläne anzupassen (ich empfehle immer, Backup-Optionen zu haben, nur für den Fall, dass Sie keine Zeit und kein Geld verschwenden).

Wie bei jedem Restaurierungsprojekt müssen Sie zuerst definieren, wer Sie sind und welchen Stil Sie haben, bevor Sie beginnen.

Vielleicht haben Sie eine Leidenschaft für klassische, zeitgenössische, Übergangs-, moderne, urbane, Zen-inspirierte, ethnische oder vielseitige Designs. Ohne ein klares Verständnis Ihres persönlichen Stils, Ihrer Erneuerungsziele und der Art und Weise, wie Sie Ihr Leben verbringen, werden Sie diesen Prozess nicht effektiv beginnen können. Sie benötigen auch die Hilfe eines kompetenten Designers, um zu meistern, was Sie zu entwickeln versuchen. Gehen Sie unbedingt hinaus und sehen Sie sich alles an, was verfügbar ist. Besuchen Sie so oft wie möglich Showrooms und Dienstleister. Diese Reisen werden sowohl inspirierend als auch lehrreich sein und Sie werden viel von ihnen lernen.

Wie wir alle wissen, ist die Küche die komplexeste, kostspieligste und zeitaufwändigste Arbeit, die Sie beim Renovieren Ihres Hauses erledigen werden. Berücksichtigen Sie bei der Gestaltung Ihrer neuen Küche, was am besten zu Ihrem Lebensstil, Ihren sich entwickelnden Anforderungen und Ihren ästhetischen Vorlieben passt. Denken Sie immer daran, dass der Zustand Ihrer Küche für den Verkauf Ihrer Immobilie sehr wichtig ist, also treffen Sie Ihre Entscheidung sorgfältig. Sie müssen nicht nur teure Gegenstände wie Geräte, Böden, Schränke und Schreibtische berücksichtigen, sondern auch kleine Dinge, die ein Design ausmachen oder brechen können, wie Geräte, Beleuchtung, versteckte und eingebaute Aufbewahrung und andere Dinge. . die Ihren einzigartigen Stil und Ihre Persönlichkeit repräsentieren. Überlegen Sie, ob Sie lieber kochen (in diesem Fall sollte der Wasserhahn auf Ihrem Herd installiert werden), unterhalten (in diesem Fall sollte die Spüle auf einer Insel installiert werden) oder eine große Familie haben (dann öffnen Sie einige Wände und machen Sie es wirklich so Herzstück Ihres Zuhauses). Die Antworten auf diese Fragen leiten Ihre Entscheidung darüber ab, welche Einrichtungsgegenstände Sie in Ihr Küchendesign einbeziehen sollten.

Verlassen Sie sich nicht nur auf die Worte eines Küchenplaners oder -designers, wenn Sie sich für ein Layout entscheiden, das Ihren Bedürfnissen und denen Ihrer Familie in der Küche entspricht. Untersuchen Sie Ihr Layout sorgfältig und überlegen Sie, wie Sie den verfügbaren Platz in Ihrer Küche am besten nutzen und gleichzeitig Ihr Leben komfortabler gestalten können. Andere verstehen Ihre Wünsche oder die Bedürfnisse Ihrer Familie nicht so wie Sie. Wie wäre es mit einer Mehrzweckinsel mit Spüle, Stauraum, Vorbereitungsraum und Sitzgelegenheiten? Was halten Sie von der coolen neuen Profi-Spüle mit integriertem Nudelkocher?

Wenn wir über Küchendesign sprechen, sprechen wir bereits über Optionen. Es gibt Hunderte und Aberhunderte von Optionen für jeden Bereich Ihrer Küche, aus denen Sie wählen können. Nehmen Sie zum Beispiel das Material des Tisches. Sie haben die Wahl zwischen Fliesen, Granit (ein Designerfavorit), Marmor (schön, aber nicht kinderfreundlich), Mineralwerkstoff, Edelstahl (elegant und modern), Holz, Beton, Glas, Laminat (günstiger und verfügbar) und vielem mehr mehr Optionen, ganz zu schweigen von den Hunderten von Optionen, die in jeder A-Materialklasse verfügbar sind. Überwältigen Sie die Optionen nicht. Denken Sie immer daran, was am besten zu Ihrem eigenen Stil, Ihrer Lebensweise und Ihrer finanziellen Situation passt.

Eine kleine Küche kann gestalterisch so schön sein wie eine große Familienküche. Das einzige, worauf er hinweist, ist, dass Sie doppelt so hart planen und studieren müssen, aber die Ergebnisse sind oft dramatischer, weil Sie mehr Geld pro Quadratmeter ausgeben und qualitativ bessere Entscheidungen treffen können, als wenn Sie eine große Küche in Scheunengröße hätten . Es sind diese kleinen Details, die eine einfache Küche zum Leben erwecken. Ebenfalls erhältlich sind ausziehbare Schubladen mit Edelstahlauszügen und -auszügen sowie eine zweitürige Küche mit vollem Inneneinstieg.

Ein oft übersehenes, aber wichtiges Element eines großartigen Designs, ob in Ihrer Küche, Ihrem Badezimmer oder jedem anderen Raum in Ihrem Zuhause, ist Ihre Beleuchtungsstrategie und Ihr Design. Der Unterschied zwischen einer großen Fläche und einer großen Fläche wird durch die Beleuchtung bestimmt. Untertischbeleuchtung, Deckenbeleuchtung in Erkerleisten, Beleuchtung in Windschutzscheibenschränken, coole Leuchten über einer Insel oder einem Tisch und versteckte Lichterketten in einer Deckeneinbauwanne. Die Möglichkeiten sind endlos. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie bei der Beleuchtung die drei Komponenten eines idealen Beleuchtungsplans berücksichtigen müssen: Mission, Akzent und Umgebung.

Vorschläge für die Küchengestaltung

Verwenden Sie nach Möglichkeit hochwertige Materialien.

o Bestimmen Sie die Höhe Ihres Schranks, wenn möglich vom Boden bis zur Decke.

o Streichen oder Lackieren der Oberfläche

Wählen Sie einen Qualitätstisch, den Sie sich leisten können.

Installieren Sie Kitchen Island in Ihrer Küche.

Übertreiben Sie nicht die Verzierungen oder Verzierungen.

o Injektion von Interesse – eine individuelle Injektion.

Nicht so teure „Quick-Fix“-Küchen

o Streichen Sie das Innere Ihrer Küche, einschließlich Wände, Decken und Schränke.

Nehmen Sie Änderungen an Ihrem Backsplash vor.

Ersetzen Sie alle Geräte in Ihrer Küche.

Ersetzen Sie die Küchenarmatur durch eine neue.

o Erhöhen Sie die Anzahl der Kronenform- und Schleiffunktionen im Raum.

Zubehör mit kleinen Gadgets und neuem Zubehör.

o Bereinigen Sie unordentliche Gegenstände oder Gegenstände, die nicht mehr benötigt werden.

Ihr Badezimmer ist nach der Küche der zweitwichtigste Raum in Ihrem Zuhause, und es kann aufgrund der vielen verfügbaren Auswahlmöglichkeiten, Entscheidungen und Designs genauso herausfordernd sein wie die Küche.

Beachten Sie bei der Gestaltung Ihres Badezimmers Folgendes:

Die Verwendung eines Geräts sollte das Vorhandensein einer Tür nicht behindern.

Alle Steckdosen müssen mit Fehlerstromschutzschaltern (GFCI) ausgestattet sein.

Um einen Mindestabstand von 6 Zoll zwischen den Matches zu ermöglichen,

o Wählen Sie einen rutschfesten Boden.

o Bietet Beleuchtung für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Umgebungsbeleuchtung, Arbeitsbeleuchtung und Akzentbeleuchtung.

o Bestimmen Sie den Lagerbereich. o Bestimmen Sie den Speicherplatz.

Überlegen Sie, wie Sie anderen helfen können, sich in ihrer eigenen Haut wohler zu fühlen.

Unser Badezimmer ist unser persönliches Paradies, in dem wir unsere Lebensgeister und Energien aufladen können; Es ist ein Heim-Spa, in dem wir uns nach einem langen Tag bei der Arbeit oder in der Schule entspannen können. Um dies zu erreichen, ist das Duschdesign, das derzeit das begehrteste Merkmal in der schönen Badezimmergestaltung und ein wesentlicher Bestandteil des Wiederverkaufs ist, von entscheidender Bedeutung. Bitte denken Sie daran, dass “SPA” ein wichtiges Wort ist. Besuchen Sie eine Reihe von Galerien. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, von Dampf, Wasserfall, mehreren Düsen und Massagekonfigurationen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich wie einen Besucher behandeln, und behandeln Sie sich, wann immer es möglich ist. Wählen Sie immer eine hochwertige Ausrüstung, die Ihr Budget zulässt, und studieren Sie sorgfältig die besten auf dem Markt verfügbaren Preise. Ich habe mir im Showroom ein Produkt für 2.500 US-Dollar angesehen, bin dann online gegangen und habe genau das gleiche Produkt für weniger als die Hälfte des Preises gefunden! Schauen Sie sich die Optionen an, recherchieren Sie gründlich und kaufen Sie mit Bedacht ein. Vergessen Sie nicht, sich vor dem Kauf immer in die Badewanne oder den Whirlpool zu setzen. Was für den einen bequem ist, muss für den anderen nicht unbedingt bequem sein und umgekehrt.

Denken Sie immer daran, ob Sie Ihre Küche, Ihr Badezimmer oder einen anderen Raum in Ihrem Zuhause modernisieren, das Ziel ist es, eine Bühne für unser Leben, unsere Familien und unsere Freunde zu schaffen, die besser widerspiegelt, wer Sie sind, und sich mit dem verbindet, wer Sie sein möchten und wie du es haben möchtest. Live, aus dem Karriereraum. Haben Sie niemals Angst vor Veränderungen in Ihrem Leben. Nehmen Sie sich Zeit, um sich selbst zu inspirieren, sich selbst zu ermutigen und sich und die Menschen, die Ihnen wichtig sind, zu erfreuen.

Tipps, um Ihre Hochzeitskosten im Griff zu behalten

Eine der größten Hürden, denen Sie während Ihrer Hochzeitsvorbereitungen begegnen werden, besteht darin, Ihre Ausgaben unter Kontrolle zu halten. Beim Einkaufen der vielen Artikel, die Sie für Ihre Hochzeit wünschen, ist es leicht, sich hinreißen zu lassen und viel Geld auszugeben. Da alles, von Kleidung bis zu Blumen, so teuer ist, ist es leicht, das Budget für eine Hochzeit zu überschreiten.

Wenn Sie zum ersten Mal über Ihre Hochzeit nachdenken, werden Sie als Erstes herausfinden, wie viel Geld Sie ausgeben sollten. Es wird empfohlen, einen Budgetplaner zu verwenden, der Ihnen dabei hilft, Gelder für jeden Aspekt des Hochzeitstages zuzuweisen, wie z. B. die Zeremonie, Blumen, Hochzeitstorte usw. Versuchen Sie, für jede Abteilung ein angemessenes Budget bereitzustellen. Wenn Sie einen Kostenvoranschlag für einen bestimmten Artikel benötigen, wenden Sie sich an Ihre Händler und Lieferanten, um Unterstützung zu erhalten. Sobald Sie die Werte auf jeden Hochzeitstag angewendet haben, addieren Sie sie alle zusammen, um die Tagessumme zu erhalten. Wenn es zu hoch ist, müssen Sie den Prozess noch einmal durchlaufen und Ihr Budget in einen überschaubareren Geldbetrag umwandeln.

Setzen Sie die Teile Ihres Hochzeitstages in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit, wie die Zeremonie, den Ort des Empfangs und Ihr Essen, auf Ihre Prioritätenliste vor dem großen Tag. Dadurch können Sie sicherstellen, dass die wichtigsten Teile zuerst organisiert werden. Scheuen Sie sich nicht, um Orte, Pakete und andere Dinge zu feilschen, die Sie brauchen. Um Ihre Bestellung zu sichern, gewähren Ihnen viele Lieferanten gerne einen Rabatt oder ähnliches. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Aufschlüsselung dessen haben, was im Preis enthalten ist, einschließlich Steuern, Gebühren und zusätzlicher Ausgaben wie Überstunden der Mitarbeiter, bevor Sie fortfahren.

Erwägen Sie, einige Aspekte von „Do it yourself“ in Ihre Routine zu integrieren. Die Herstellung von Artikeln für die Hochzeitsfeier ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem großen Tag eine persönliche Note und ein Element der Persönlichkeit zu verleihen. Papeterie, Souvenirs, Dekorationen und Tischdekorationen sind Beispiele für Dinge, die Sie für Ihren Anlass selbst herstellen können. Wenn Sie all diese Artikel selbst herstellen, können Sie viel Geld bei Ihrem Budget sparen. Brautkleider, Brautjungfernkleider, Accessoires, Hochzeitstorte und Fotos sind nur einige der Artikel, die Sie für Ihren großen Tag selbst herstellen können. Fragen Sie Ihre Freunde und Familie, ob jemand eine Fähigkeit hat, die Sie verwenden können, wie z. B. backen, nähen oder Unterhaltung bieten.

Andere Bereiche Ihrer Hochzeitsvorbereitungen, in denen Sie Geld sparen können, sind: Transport, Unterkunft und Verpflegung.

Erwägen Sie, einen Saal oder eine Terrasse mit einem Zelt zu mieten und den Empfang selbst auszurichten, anstatt für ein teures Paket zu bezahlen, das alles andere enthält. Wenn Ihnen das Aussehen eines bestimmten Standorts gefällt, Sie es sich aber nicht leisten können, fragen Sie nach der Möglichkeit, ein Gartenzelt aufzustellen, das viel billiger sein kann.

Die Zinskosten können einen großen Teil Ihres Gesamtbudgets ausmachen. Wählen Sie saisonale, lokal angebaute Blumen. Machen Sie Ihren Blumenstrauß aus teuren Blumen und verwenden Sie weniger teure Alternativen für Ihre anderen Arrangements. Bitten Sie den Floristen, Ihnen die Knopflöcher kostenlos zu liefern, wenn Sie die restlichen Blumen dazulegen. Oder Sie können Ihre eigenen Blumensträuße mit Blumen aus Ihrem eigenen Garten oder im Laden gekauften Blumen zu einem geringeren Preis herstellen.

Hochzeitstorte: Eine Hochzeitstorte kann in einigen Fällen mehr als 300 $ kosten. Bestellen Sie einen einfachen Kuchen, der zu Ihrem Budget passt, und bewahren Sie den einfachen Kuchen in der Küche auf, wenn Gäste ankommen. Stellen Sie Ihren eigenen Kuchen her und beauftragen Sie einen professionellen Kuchendekorationsdesigner, der Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Kreation hilft. Nutzen Sie einen gefrorenen Kuchen aus dem Grundladen und dekorieren Sie ihn mit frischen Blumenarrangements.

Leave a Reply

Your email address will not be published.