Ein Design-Statement mit dem Titel „Global Kitchen“.

Posted on

Die Küche scheint einer der wenigen Orte auf der Welt zu sein, an denen man all diese seltenen Fakten der Welt ständig finden kann. Vielleicht bist du in Venedig oder Bangladesch und gehst in eine Küche, die genauso aussieht wie die in Los Angeles. Sie werden feststellen, dass traditionelle Küchendesigns überall zu finden sind, von Lehmhütten im Amazonas bis hin zu Penthouses auf der Fifth Avenue. Tatsächlich werden Sie feststellen, dass das traditionelle Design jeder Küche überall zu finden ist. Bei archäologischen Ausgrabungen auf der ganzen Welt, von Taos, New Mexico bis zu den Überresten von Pompeji, finden wir immer das gleiche Muster.

Es gibt drei grundlegende Komponenten, die eine “primitive” Küche ausmachen: eine Wärmequelle, eine Wasserquelle und eine Art Speicher. Die einzigen Bereiche, die große Veränderungen erfahren zu haben scheinen, sind die Bereiche Schönheit und Technologie.

Angefangen beim „Herd“ über den „Holzofen“ bis hin zur „Induktionskochfläche“.

Von handbetriebenen Wasserpumpen bis hin zu Einbaugeschirrspülern ist hier alles zu finden. Angefangen beim „Apfellager“ über die „Eisbox“ bis hin zum „integrierten Kühlschrank“.

Es geht nicht um die Veränderungen in der Küche, sondern darum, wie wir den ursprünglich rein praktischen Raum nutzen.

Um die Jahrhundertwende sollte die Küche vernachlässigt werden; Es war ein Ort, an dem sich Kellner, Köche und Helfer versammelten, um die Mahlzeiten des Tages zuzubereiten, und es diente diesen Menschen auch als Versteck, wenn sie nicht arbeiteten. Es ist einfach, erfüllt seinen Zweck und ist nicht schwer zu reinigen.

In den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg wurden Küchen in den Vereinigten Staaten so renoviert, dass sie eher wie Labors funktionierten, wobei ein Teilnehmer im Auge hatte: Hausfrauen, manchmal auch als kleine Frauen oder Mütter bekannt. Das Fließband war effizient eingerichtet, und in der Mitte des Waschbeckens befand sich ein Fenster, sodass er die im Garten spielenden Kinder im Auge behalten konnte.

Der Hauptzweck der modernen Küche hat sich von der Zubereitung von Speisen zum „sozialen Zentrum des Hauses“ verlagert. Diese Transformation erfolgte von Zeit zu Zeit mit der Entwicklung der Küche. Eine Website, auf der Mitglieder der Kernfamilie sowie Mitglieder der Großfamilie des Stammes immer noch zusammenkommen können, um sich auszutauschen, zu aktualisieren und miteinander in Kontakt zu treten.

Dieser zuvor isolierte und abgelegene Raum ist jetzt Teil eines breiteren sozialen Platzes, der als Global Cuisine bekannt ist. Obwohl die Mauern abgerissen wurden, diente die Küche in der Neuzeit immer noch als wichtiger Treffpunkt für Stämme.

Es fungiert als Esszimmer, Heimbüro und Ort, an dem Schularbeiten erledigt werden, und es kann als Versteck für ruhige Kontemplation oder als Treffpunkt für Spaß und Unterhaltung dienen. Es ist multifunktional und dient mehreren Zwecken.

Die internationale Küche hat sich zu einem Raum entwickelt, der die Bewohner des Hauses und das Haus selbst zum Ausdruck bringt. Der einst private Raum der weiblichen Welt ist einer neuen sozialen Ordnung gewichen, die die Gesellschaft widerspiegelt, in der wir heute leben.

Heute haben wir entdeckt, dass in der globalen Küche Platz für alle ist. Der vorbereitende Ritus umfasst eine zunehmende Anzahl von Familienmitgliedern und Freunden, die, wenn sie nicht aktiv dazu ermutigt werden, gebeten werden, an der Zeremonie teilzunehmen.

Mit dieser erhöhten Aktivität und zusätzlichen Körpern im Ballett aus schweren Verkehrsbränden, kochendem Wasser und spitzen scharfen Werkzeugen war das Fließband der Küchen der Vergangenheit mit einheitlichen Ausblicken auf Spülen, Geschirrspüler, Herde, Öfen und Kühlschränke ständig in einer Falle endliches einzelnes “Arbeitsdreieck”, soll den Weg freimachen für das Neue im Denken. Denn die Küche ist jetzt ein Feuerballett mit viel Verkehr, kochendem Wasser und scharfen Gegenständen.

Neue Arbeitsrichtung

Ein „aufgeräumter Look“ ist seit geraumer Zeit ein wichtiges Ziel zeitgemäßen Küchendesigns. Diese Mentalität hielt bis vor kurzem an. Der wahre Zweck der Küche wird ausgeblendet, um diese Aufgabe erfolgreich abzuschließen. Das Verstecken von Lebensmitteln, Müll und Ausrüstung erweckt den Eindruck von gesteigerter Produktion und Effizienz. Dies wird erreicht, indem der Prozess selbst maskiert wird.

Damit die Küche produktiv ist, muss nach neuester Denkweise der Raum selbst für die dort ausgeführten Aufgaben förderlich sein.

Die Art und Weise zu ändern, wie wir über den Bereich denken, den wir „die Küche“ nennen, und unsere eigenen Interaktionen damit stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Es geht darum, eine Atmosphäre zu entwickeln, die es uns ermöglicht, neue Konzepte kennenzulernen und Bereiche unseres Lebens wiederzuentdecken, die von der Hektik des Alltags verdeckt wurden.

Eine globale Küchenstrategie besteht darin, zunächst die Grundkomponenten einer Küche zu betrachten, was wir von ihr erwarten und wie dieser gesamte Raum als Arbeitsküche genutzt werden kann. Wir müssen diesen Bereich als Ganzes verstehen, um die Bedeutung von allem und den Attributen darin zu verstehen, vom größten Kochtopf bis zum kleinsten Teelöffel. Wir müssen sehen, wie das alles zusammenpasst.

Früher wurde die Form und Aufteilung der Küche nur von der Ausstattung bestimmt. Das Waschbecken befindet sich unter dem Fenster. Der Geschirrspüler befindet sich rechts oder links neben der Spüle; Herd 12 Zoll breit auf beiden Seiten; Doppelofen, der nur an Feiertagen und anderen besonderen Anlässen verwendet wird; Und der Kühlschrank, ein riesiges Stück Spitzentechnologie, das den Raum dominiert.

Zu diesem Zeitpunkt müssen wir Menschen oder Menschen und Arbeitsplätze ganz oben auf unsere Prioritätenliste setzen, gefolgt von der Ausrüstung und dem Raum, die für die Durchführung dieser Aktivitäten erforderlich sind. Wir müssen flexible, dynamische und vielseitige Arenen schaffen, in denen sich Werkzeuge und Materialien in unmittelbarer Nähe und innerhalb der Grenzen eines bestimmten Jobs befinden. Diese Arena wird eine Vielzahl von Menschen und Aktivitäten umfassen.

Der Begriff des „Aktionsdreiecks“ ist ein Begriff, der heute in die überholte Denkwelt verbannt wurde. Der Weggang dieses Individuums führte nicht nur zu einer neuen Ideologie, sondern auch zu einem neuen Vokabular:

• Aufgabenbereich

• Unbegrenzt heiße, kalte und regnerische Gebiete

• Fahrebenen (vertikal und horizontal)

• Multifunktionale freistehende Möbel

einstellbare Aktionslandung

Multitasking-Innenarchitektur

Das nennt man „Social Engineering“,

Die Küche … das letzte Neuland

Da europäische Küchen oft kompakter sind als ihre US-Pendants, ist effizientes Raummanagement im europäischen Konzern wichtiger.

Um diesem Bedarf gerecht zu werden, wurde Global Kitchen von Grund auf neu aufgebaut, nicht umgekehrt. Ziel ist es, den Innenraum optimal zu nutzen, ohne das Erscheinungsbild des Gebäudes von außen negativ zu beeinflussen.

Die Antwort sind nicht die zusätzlichen Zimmer. Stattdessen ist es eine effizientere Nutzung des bereits verfügbaren Raums.

Wir mussten die Art und Weise, wie wir über Raum denken, anpassen, um diese Probleme bei der Gestaltung der Küche besser zu verstehen.

Erstens haben wir eine eindimensionale Herangehensweise an das Küchendesign zugunsten des Raumkonzepts als dreidimensionale Leinwand aufgegeben. Dies ermöglicht es uns, einen funktionaleren und ästhetischeren Raum zu schaffen.

Es ist jetzt möglich, eine Atmosphäre zu schaffen, die die bisherige Wahrnehmung von Raum und Struktur verändert, und neue Ideen einzuführen, die den Anforderungen moderner Hausbesitzer von heute entsprechen. Was einst eine statische, überfüllte, begrenzte und statische Küche war, verwandelt sich jetzt in eine lebendige Bühne.

Die Küchenmatrix: Grenzen ändern

Die Küche diente einem ganz anderen Zweck als jemals zuvor in ihrer langen und illustren Geschichte.

Internationale Küchen lassen sich mittlerweile mit Begriffen wie „kostenlos und einfach“, „offen und willkommen“ usw. beschreiben. Ein Raum ohne Grenzen, ein Raum, der sich nicht auf traditionelle Denkweisen beschränkt, ein Raum, der nach einem neuen Namen sucht, der seine anspruchsvolle Funktion im typisch amerikanischen Zuhause widerspiegelt. Ein Raum, der sich vom „Heart of the Home“ zum „Home Center“ entwickelt hat, dem neuen Nervenzentrum des Alltags in den Vereinigten Staaten.

Eine internationale Küche steht allen Mitgliedern des Hauses offen, und infolgedessen muss der Raum mehreren Zwecken dienen, von der Zubereitung von Mahlzeiten bis hin zu gesellschaftlichen Zusammenkünften, sowie als Freizeitzentrum und Wohnzimmer. .

Eine Universalküche sollte sich perfekt mit dem Wohn- und Familienzimmer im Haus kombinieren lassen; Sie müssen beeindrucken und helfen, und Sie müssen effektiv ein feines Gleichgewicht zwischen Form und Funktion finden.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist es notwendig, Extreme zu vermeiden und die Größen- und Kraftmessung zu kontrollieren. Es versteht sich von selbst, dass die Küche ein interessantes Aussehen haben sollte; Tanks und Ausrüstung müssen jedoch von höchstmöglicher Effizienz sein. Dadurch entsteht ein Raum mit neutralem Charakter, eher asiatisch als europäisch, eher Zen als Uniform.

Global Kitchen sieht es in seiner neuen Heimatrolle als Ausdruck eines Familienstils, der auf der traditionellen Aufteilung von Verantwortlichkeiten und Jobs zwischen mehreren Familienmitgliedern aufbaut. Die Küche ist ein integraler Bestandteil des Wohnraums und dient als Mehrzweckplatz, auf dem verschiedene Aktivitäten stattfinden, darunter das Erledigen von Schularbeiten, das Bewirten von Besuchern und das Zubereiten von Speisen.

Globale Küche ist ein Überblick.

• Küche, Wohnzimmer und Familienzimmer verschmelzen zu einem offenen Raum innerhalb eines offenen Grundrisses.

• Einfache Küchen zeichnen sich durch einfache, minimalistische Oberflächen und Komponenten aus, was zu einem fast Zen-ähnlichen Erscheinungsbild führt.

• Die Küche selbst, die als freistehendes Möbelstück fungiert.

Die internationale Küche wird das Herz, wenn nicht sogar der Kern des Hauses bleiben. Es ist ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens, der uns berührt und uns sowohl körperlich als auch emotional beeinflusst. Hier suchen wir auch Gemeinschaft, Erfrischung und Schutz. Die internationale Küche, unter all den Dingen, die wir für unser Zuhause auswählen, wird uns eine einzigartige Gelegenheit geben, Kreativität und Individualität auszudrücken.

Vier nützliche Tipps für die Organisation der ganzen Küche

Wenn Sie der Typ Mensch sind, der mehr als eine Art isst, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, und wenn dies Ihre Leidenschaft ist, dann möchten Sie Ihre Küche vielleicht so gestalten, dass sie die Leidenschaft widerspiegelt, mit der Sie sich der Kochkunst nähern. Sie können Ihre Küche in eine Sammlung der besten Gegenstände aus allen verschiedenen Kulturen der Welt verwandeln, wenn Sie daran interessiert sind, ungewöhnliche und unkonventionelle Kochtechniken aus verschiedenen Teilen der Welt auszuprobieren.

Diversität

Vielfalt ist der Kitt, der unsere Welt zusammenhält. Sie möchten, dass Ihre Küche die Art von einzigartiger kulinarischer Kultur repräsentiert, die in verschiedenen Teilen der Welt existiert, ist das nicht cool? Wenn Sie viel Erfahrung auf diesem Gebiet haben, wird es Ihnen nicht schwer fallen, eine Liste der Dinge zu erstellen, die Sie in Ihrer Küche lieben. Wenn Sie jedoch ein neuer Fan sind, sollten Sie sich über verschiedene Kulturen informieren, indem Sie einige Nachforschungen anstellen und lesen. Es ist leicht, Opfer eines Betrugs zu werden und etwas zu kaufen, von dem Sie wenig wissen. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie die vielen Töpfe und Utensilien der asiatischen Küche zeigen oder eher traditionelle und altmodische Dinge kaufen möchten.

Planung nach Themen

Wenn Ihre Küche ein bestimmtes Design haben soll oder Sie einer bestimmten Kultur treu bleiben wollen, müssen Sie darauf achten, dass alles gut aufeinander abgestimmt ist. Wenn Sie möchten, dass Ihre Küche ein Schaufenster des chinesischen Stils und der kulinarischen Kultur ist, müssen Sie sicherstellen, dass alles richtig gemacht wird. Unterschiedliche Geschmäcker können in derselben Küche durch Rohrdampfkörbe und antike französische Weinflöten verursacht werden; Wenn Sie jedoch an demselben Thema arbeiten, wird es keinen Spaß machen.

Durchführbarkeit

Denken Sie daran, dass der Zweck Ihrer Küche nicht darin besteht, sie in ein Museum oder eine Vitrine zu verwandeln. Es muss auch in der Lage sein, seine Hauptfunktion, die Zubereitung von Speisen, zu erfüllen. Was auch immer Sie für Ihre Küche wählen, Sie sollten es mit Leichtigkeit benutzen und reinigen können. Wenn Sie einen Topf oder Topf aus indischem Steingut kaufen, aber kein offenes Feuer haben, um ihn zu benutzen, wird der Topf oder die Hand ein dekoratives Element in Ihrem Zuhause sein. Beim Kauf für Ihre Uni-Küche ist einer der wichtigsten Aspekte, der zu berücksichtigen ist, ob der Artikel noch bestimmungsgemäß verwendet werden kann oder nicht.

Kauf

Es braucht keine Weltreise, um Kochgeschirr und andere Gegenstände zusammenzustellen. Sie sollten auch auf Ihrem lokalen Flohmarkt etwas Interessantes finden können, vorausgesetzt, Sie haben ein gutes Sehvermögen und einen guten Geschmack für das, was Sie suchen. Sie können auch eine Online-Suche nach exotischen Geräten durchführen, und Sie werden froh sein zu wissen, wie viel Sie kaufen können, ohne den Komfort Ihres Hauses zu verlassen. Sie müssen jedoch bedenken, dass diese Küche im Laufe der Zeit Stück für Stück gebaut wird. Sie können nicht alle Ihre Transaktionen auf einmal oder auf einmal abschließen. Sie müssen ständig Wachsamkeit und Wachsamkeit bewahren, um alles im Auge zu behalten, was in Ihrer Küche passieren könnte. Im Laufe der Zeit erhalten Sie die Möglichkeit, sich über potenzielle Einkäufe zu informieren, die Ihre wachsende und vielfältige Sammlung von Kochgeschirr ergänzen.

Mit Geschmack gemacht, hat die Sammlerküche die Kraft, alle Ihre Freunde mit Ihrem Engagement für die Kochkunst zu beeindrucken. Sie werden auch feststellen, dass Sie viel Spaß mit einer Küche voller Gegenstände haben, von denen jeder an Ihre Leidenschaft und die Aufregung des Unterfangens erinnert.

Schauen Sie sich neue Küchenschränke an

Sie bestimmen den Stil der Türen und Schubladenfronten Ihrer neuen Küchenschränke. Welche Emotionen möchten Sie bei Ihrem Publikum hervorrufen? Welchen Look streben Sie an? Auf welche Weise fließen die Designs des Rests Ihres Hauses zusammen und ergänzen sich gegenseitig? Schränke in antiken Oberflächen, knochenweiß, flachsweiß oder gebrochenem Weiß können verwendet werden, um jeden Look zu betonen, von zeitgenössisch über klassisch bis modern. Ihre erste Priorität sollte es sein, sicherzustellen, dass neue Ergänzungen zum Design Ihres Hauses mit den vorhandenen Abschnitten übereinstimmen. Wenn Sie die Oberflächen, Farben, Türdesigns und Schrankbeschläge für Ihre Küchenschränke bestimmen, wird der Prozess einfacher.

Der Stil der Schränke in der Küche ist grundsätzlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Beachten Sie, dass der Stil des Küchenschrankeingangs nicht das Gesamtkonzept Ihrer Küchenschränke bestimmen muss; Es ist wichtig, sich daran zu erinnern. Tapeten, Lackfarbe, Accessoires oder Dekorationen, Bilder etc. bestimmen oft den Stil eines Raumes mit. Sofern Sie nicht einen bestimmten Schrankstil oder den Stil eines beliebten Designers kopieren oder kopieren, sollten Sie Ihren Geschmack über die dauerhafte Freude an Ihrer neuen Küche entscheiden lassen. Dies passiert sogar dann, wenn Sie Ihren bevorzugten Einrichtungsstil kopieren oder nachahmen. Priorisieren Sie die verwendeten Materialien und die Verarbeitung der Schränke, die Sie verwenden möchten. Jeder der folgenden Schrankstile kann an fast jedes Küchendesign angepasst werden. Das eigene Zuhause sollte ein Zufluchtsort und ein Ort sein, an dem man der überfüllten und chaotischen Außenwelt entfliehen kann; Es hätte in gewisser Weise ihr Zufluchtsort sein sollen. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit fünf verschiedenen Designtrends, die Sie auswählen können. Dies wird Ihnen helfen, zwischen den vielen Schrankstilen, Oberflächen und Anpassungsoptionen zu unterscheiden, damit Sie ein Wohnzimmer gestalten können, das einzigartig für Sie ist.

Eine unterhaltsame Art, vielseitigen Charme zu erhalten, besteht darin, eine Sammlung von Dingen zusammenzustellen, die Sie lieben und die natürlich aussehen und sich mit ihnen anfühlen. Es ist ein benutzerdefinierter, entspannter Ansatz, mit dem Sie verschiedene Texturen, Töne und Dauern mischen und Farben und Formen anwenden können, um sie zusammenzubringen.

Der von Restful Retreats eingeführte Stil dreht sich um Spaß und Entspannung und bringt Ruhe in eine chaotische Umgebung. Dieses Design ist das perfekte Gegenmittel zur Hektik der Außenwelt.

Der Designstil der irdischen Anmut lässt sich am besten so beschreiben, dass man die Welt vor der eigenen Haustür hat. Dieses Design, das auf einer rustikalen Ästhetik basiert, scheint von dem Land oder Ort inspiriert zu sein, an dem Sie interessiert sind. Eine Reihe anderer Kulturen, darunter solche aus der antiken Welt Afrikas, Asiens und Lateinamerikas, sind potenzielle Quellen Ihrer Motivation. Dieses Design ist ein definierterer und maßgeschneiderter Stil und klassisch. Sie haben immer ein elegantes und anspruchsvolles Flair.

Das Design der schlichten Elemente ist sauber und aufgeräumt, mit klaren Rillen und schlichtem Dekor. Also ein schlichter, aber eleganter Raum, der gekonnt in Szene gesetzt wird und dennoch beruhigend und friedlich wirkt.

Wenn Sie sich Bilder von Kleiderschränken ansehen, können Sie Ideen erhalten, die Sie in Ihr persönliches Designschema integrieren können, was nützlich ist, wenn Sie versuchen, herauszufinden, was Ihren Sinn für Stil und Ihren Geschmack am meisten anspricht. Achten Sie immer auf den Verkehrsfluss, denn wenn der Verkehrsfluss ungünstig ist und nicht reibungslos von einem zum anderen fließt, sollten Sie vielleicht erwägen, Vorrichtungen, Geräte oder sogar Gehwege zu ändern. Gleiches kann für bestimmte Ecken der Küchenschrankinsel gelten. Eine geneigte Werkbank ist eine einfache Lösung für schmale Türen, aber auch für andere Bereiche eine Option. Wenn Sie dafür sorgen, dass zwischen den Stationen genügend Platz ist, können Menschen an menschlichen Autoscootern vorbeifahren, ohne ihre Schultern gegeneinander drücken zu müssen. Sie können die Dinge aus einem neuen Blickwinkel sehen, wenn Sie ein Bild in der Küche aufhängen. Haben Sie das Gefühl, dass viele Menschen in der Küche sind? Sieht es zu dicht oder zu wenig aus? Gibt es viele interessante Beleuchtungen, die wirklich auffallen? Um die Merkmale Ihrer Küche hervorzuheben, die Sie am meisten lieben, benötigen Sie Tag- und Nachtbeleuchtung. Ihre Küche sollte dank der von Ihnen gewählten Funktionen nicht wie ein Kerker aussehen; Stattdessen sollte es leicht und lebendig sein. Viel hängt von der Beizfarbe ab, die Sie für Ihre Küchenschränke wählen. Diese Schränke nehmen viel Platz entlang der Wände ein.

Dies zeigt an, dass die Oberfläche weniger Licht reflektiert. Weiße oder sehr helle Holzschränke sind gute Optionen, wenn Ihr Zuhause den ganzen Tag über nicht viel natürliches Licht von den Fenstern bekommt. Wenn Sie einige dieser Vorschläge berücksichtigen, bevor Sie sich für ein Design Ihrer Küche und Küchenschränke entscheiden, sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern fühlen sich auch wohler.

Leave a Reply

Your email address will not be published.